Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Was können wir von Bienen lernen? | GUT Herdecke im Oktober

25. Oktober | 19:00 - 21:00

Wir laden Gründer, Unternehmer, Freiberufler, Selbstständige und diejenigen, die es werden wollen zum Netzwerken ein und bieten einen Abend zum lockeren Austausch und Vernetzung.

Programm

Strategien der Natur – was können wir von Honigbienen für unsere Unternehmen lernen?

Bienen erfahren in den letzten Jahren ein großes gesellschaftliches Interesse. Sie gelten als Inbegriff einer schützenswerten Art vor Umweltgiften und Klimawandel. Aber die Biene kann neben der Bestäubung von Blüten viel mehr als leckeren Honig und wertvolles Gelée Royale, antibiotisches Propolis und duftenden Wachs produzieren.

Wie organisiert sich ein Bienenvolk mit bis zu 50.000 Bewohnern? Wie kommunizieren sie miteinander? Woher weiß jede einzelne Biene und jeder Drohn, wann genau was zu tun ist? Ist das alles die Leistung einer einzelnen Königin?

Wir können viel von den Bienen lernen und diese Erkenntnisse für unsere Arbeitsstrukturen nutzen. Vor allem, um uns den neuen Herausforderungen dieser Welt zu stellen, die mit Globalisierung, Digitalisierung und Individualisierung zunehmen und in einem immer schnelleren Tempo die Märkte verändern.

Bei Produkten und Techniken hat uns die Bionik z.B. den Lotuseffekt und Klettverschlüsse beschert. Jetzt schauen wir sie uns in Hinblick auf Organisationsstrukturen und Prozesse an.

Kommt mit auf eine kleine Reise in ein Bienenvolk, um die faszinierenden Akteur:innen und ihre beeindruckende Arbeitsweise kennenzulernen.

Katja Prott-Riecken

Strukturen & Impulse – Business Coach, Interims Managerin, Speakerin

Groß denken, Ziele erreichen – Katja Prott-Riecken unterstützt Dich als Business Coach vom Seitenrand, als Interim in Deinem Projekt oder als Impulsgeberin auf der Bühne.

Kennst Du das auch? Der Alltag ist in vollem Gang und Du steckst bis über beide Ohren mittendrin. Jetzt sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr und naheliegende Lösungen sind nicht zu erkennen, obwohl sie zum Greifen nah sind. Wäre es nicht schön, in diesen Momenten einen „partner in crime“ zu haben?

Strukturen zu erkennen und Impulse zu geben, ist Katjas Passion! Menschen und Teams zu unterstützen, ihre ambitionierten Ziele zu erreichen, ist ihre Mission!

Dabei hört sie mit Herz und Verstand zu, ist strukturiert und intuitiv, fokussiert sich mit Leidenschaft auf die individuelle Aufgabe.

Dann könntest Du …

  • das Hamsterrad für einen Moment anhalten
  • mit Abstand auf die Abläufe blicken
  • erkennen, was wirklich ist
  • mit freiem Kopf bei der Lösung sein, statt weiter um das Problem zu kreisen

Dafür schafft Katja Zeit und Raum und unterstützt Dich, Deine Gedanken und Projekte zu sortieren, Dich zu fokussieren und klarer zu sehen. Dabei reicht es vielleicht schon, wenn Du einfach nur „laut denkst“ und Katja Dir den ein oder anderen Impuls von der Seitenlinie dazugibt. Eventuell braucht es auch nur einen anderen Blickwinkel, eine neue Perspektive, um Ansatzpunkte zu erkennen und weitermachen zu können. Oder der Knoten und Bedarf sind größer und Ihr geht in die Tiefe, nehmt das Team dazu und findet gemeinsam genau den richtigen Weg für Deine Organisation.

Kontaktdaten

Handy: 0176-10572961

Praktisches

Ort
The Shakespeare .Pub, Hauptstr. 38, Herdecke

Kosten
Die Teilnahme ist kostenlos, jedoch ist die Zahl der Plätze beschränkt. Daher ist die Anmeldung erforderlich!
Solltest Du doch nicht teilnehmen können, stornier bitte Dein Ticket, damit andere Personen teilnehmen können.
Getränke und Verzehr gehen auf eigene Rechnung. 🙂

Zur kostenlosen Anmeldung

Wir freuen uns auf Dich!

Vanessa Kuhlmann und Kirsten Deggim

Details

Datum:
25. Oktober
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

The Shakespeare, Hauptstraße 38, Herdecke
Hauptstraße 38
Herdecke, 58313 Deutschland
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

GUT Herdecke
Telefon:
(02330) 91 62 802
E-Mail:
kontakt@gut-herdecke.de
Veranstalter-Website anzeigen

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert